IN DEN
HÄNDEN
DER NATUR

Verpflichtung zur Nachhaltigkeit ist ein Teil von uns

Wir bei MASILVA haben das Privileg, täglich mit einem der edelsten Rohstoffe der Erde zu arbeiten: dem Kork, der zu 100 % natürlich, zu 100 % wiederverwendbar und zu 100 % recyclebar ist.
Wir haben das Privileg, mit Menschen zu arbeiten, die motiviert sind, etwas besser zu machen.
Wir haben das Privileg, mit unserer Tätigkeit der Korkschälung zu einer nachhaltigeren Welt beizutragen.
Wir haben den Vorteil, dass unser Produktionsverfahren zu 100 % vertikalisiert ist.
Aus all diesen Gründen danken wir der Natur mit unserer Verpflichtung, mehr zu geben als das, was wir nehmen. Aktiv zur Nachhaltigkeit der Korkeichenwälder beizutragen, denen eine so wichtige Bedeutung bei der Speicherung von CO2, beim Erhalt der Artenvielfalt und beim Kampf gegen die Versteppung zukommt.
Weil die Natur ein Teil von uns ist, tun wir alles für sie.

DIE KPMG BEWERTET DEN NEGATIVEN KOHLENFUSSABDRUCK FÜR MASILVA KORKSTOPFEN

FRAGEN SIE NACH IHREM MASILVA GREEN CERTIFICATE UND FINDEN SIE HERAUS, WIE VIEL SIE DURCH DEN KAUF VON KORKSTOPFEN ZUM SCHUTZ DES WALDES

KORKEICHENWALD

Mehr als die Wahl durch den Menschen ist der Korkeichenwald eine Wahl der Natur. Mit einer Fläche von etwa 2,2 Millionen Hektar ist der Korkeichenwald eines der artenreichsten Ökosysteme der Welt und gilt als einer der 36 Biodiversitäts-Hotspots des Planeten. Korkeichenwälder sind ein empfindlich ausbalanciertes Ökosystem, das nur im Mittelmeerraum unter dem Einfluss des Atlantiks existiert, wie es in Portugal der Fall ist. Sie sind von grundlegender Bedeutung für den Schutz gefährdeter Arten, wie z. B. des iberischen Luchses, und ein Schlüsselelement im Kampf gegen die Wüstenbildung.
Land Hek % Ton %
Portugal 736.775 34% 100.000 50%
Spanien 574.248 27% 61.504 31%
Marokko 383.120 18% 11.686 6%
Algerien 230.000 11% 9.915 5%
Tunisia 85.771 4% 6.962 3%
Frankreich 65.228 3% 5.200 3%
Italien 64.800 3% 6.161 3%
Gesamt 2.139.942 100% 201.428 100%

. millionen

Hektar waldgebiet weltweit

Hektar davon in Portugal

Davon im Alentejo und der Algarve

Tonnen jährliche durchschnittliche korkenerzeugung im mittelmeerbecken

Korkeichen

Befinden sich durchschnittlich pro hektar