TECHNISCHE ENTWICKLUNG
IM DIENST
DER INNOVATION

DIE GRUPPE MASILVA IST SEIT 1972 MIT IHRER
TECHNOLOGIE FÜHREND IN DER KORKINDUSTRIE

Die Qualität der MASILVA-Korken resultiert aus dem Fokus unserer Geschäftsstrategie, die sich auf Forschung, Entwicklung und Innovation konzentriert.

In den vergangenen Jahren investierte MASILVA mit hohen Summen in die Entwicklung der modernsten Technologien. Zusammen mit den besten Talenten konnten wir die beste Performance und Qualität der Korken aufrecht erhalten, dazu leisteten wir die Garantie für nicht nachweisbares TCA. *

Unser kontinuierlicher Fokus auf Innovation und Qualität stärkt unsere Positionierung als Referenzhersteller von Premium-Naturkorken.

*Der freisetzbare TCA-Gehalt liegt unter der Bestimmungsgrenze von 0,5 ng/l; die Analyse wurde nach ISO 20752 durchgeführt

FE+I & QUALITÄT

In den letzten 49 jahren hat sich MASILVA als technologieführer etabliert und seine patentrechtlich geschützten korkreinigungsprozessen sind weltweit anerkannt.
OnebyOne

Analyse jedes einzelnen Korkens, ein vollautomatisches Verfahren

NEOTECH

Sterilisation und Bedampfung der Granulate

Dynavox

Sterilisation und Bedampfung des Rohmaterials

Sara Advanced

Extraktion der flüchtigen Bestandteile und sensorische Standardisierung

MASZONE

Sterilisation und Beseitigung von Mikroorganismen

DIE QUALITÄT DER KORKEN STEHT AN ERSTER STELLE

Höhere Effizienz ohne TCA

Die Qualität ist unser Leitmotiv, der Grund für alles, was wir tun, und die Folge von allem, was wir produzieren. Die Qualität unserer Korken resultiert aus dem besten Rohmaterial, erfahrenen und talentierten Teams und ständigen Investitionen in Forschung, Entwicklung und Innovation.

Die Qualität der Korken und auch die Zahlen sprechen für sich.

TCA-Analysen durch GC/MS

Sensorische Analysen

MISSION

Produktion von Korken exzellenter Qualität, bestimmt für die Weinindustrie und verwandte Bereiche, unter Verwendung der am besten geeigneten Mittel und Standards der sozialen und kommerziellen Ethik, mit Respekt für die Gemeinschaft, die Umwelt und die nachhaltige Entwicklung.

WERTE

Kultur
Qualität
Ambition
Vertrauen
Widmung
Innovation

VISION

Das Referenzunternehmen für die Herstellung von Korken auf globaler Ebene zu sein und ein nachhaltiges Wachstum intern und extern zu fördern, das in der Lage ist, Vertrauen in den Märkten zu wecken, mit dem Ziel, die Verwendung des Korkens als Verschluss der Wahl zu verewigen.

POLITIK DES MANAGEMENTS

Der Fokus liegt auf der maximalen Zufriedenheit der Kunden:
  • Mitarbeiter und Lieferanten in das Erreichen der Unternehmensziele einbeziehen, mit besonderem Fokus auf die Lebensmittelsicherheit für den Endverbraucher;
  • Sicherstellung der entsprechenden Fähigkeiten der Mitarbeiter und einer effektiven internen Kommunikation;
  • Immer in Übereinstimmung mit guten Praktiken für Korken arbeiten, um die Eigenschaften von Kork als Naturprodukt und für den Kontakt mit Lebensmitteln zu gewährleisten;
  • Produzieren von Korken in Übereinstimmung mit gesetzlichen, satzungsgemäßen, Kunden- und Managementsystemanforderungen;
  • Immer auf Wege der Abfallreduzierung, der Optimierung der natürlichen Ressourcen und der Verbesserung der betrieblichen Effizienz durch innovative Lösungen ausgerichtet;
  • Kontinuierliche Verbesserung des Unternehmens, sowie der Gewährleistung des Kommunikationsmodells in der Korkenproduktionskette;
  • Durch die FSC®-Zertifizierung (FSC-C009204) zur Vergrößerung der Waldfläche mit verantwortungsvoller Bewirtschaftung beitragen;
  • Die Umweltleistung der Organisation kontinuierlich verbessern und Umweltverschmutzung vermeiden.

ZERTIFIZIERUNG

systecode-premium
FSC®

Als Reaktion auf die Besorgnis über die weltweite Abholzung der Wälder wurde der Forest Stewardship Council® gegründet, um die verantwortungsvolle Bewirtschaftung der Wälder weltweit zu fördern. M. A. Silva – Cortiças, S.A. besitzt diese Zertifizierung mit dem Code SA-COC-002297 für natürliche und kolmatierte Korken.

SYSTECODE PREMIUM
SYSTECODE PREMIUM®

MASILVA ist von Systecode mit dem Level Excellence nach den maximalen Anforderungen der Branche zertifiziert.

ISO9001 E ISO22000
ISO9001 AND ISO22000®

Neben der Zertifizierung nach der ISO9001-Norm, die die Bemühungen des Unternehmens um die Konformität seiner Produkte und/oder Dienstleistungen, die Zufriedenheit der Kunden und die kontinuierliche Verbesserung anerkennt, ist MASILVA das erste portugiesische Korkunternehmen, das 2005 die Zertifizierung nach der ISO22000-Norm erhielt. Diese Zertifizierungen zeigen dem Markt, dass MASILVA über ein Managementsystem für Lebensmittelsicherheit verfügt, das in der Lage ist, sichere Produkte zu liefern bzw. Produkte, die zu sicheren Produkten führen, was die Lebensmittelsicherheit betrifft.

PRODUKTIONSFLUSS VON KORKEN

Wo Kontrolle stattfindet, gibt es Qualität

MASILVA produziert und liefert die besten Naturkorken, die auf dem Weltmarkt erhältlich sind, und fördert das perfekte Binom von Korken – Wein.

Um eine maximale Qualität im gesamten Produktionsfluss von Korken zu gewährleisten, ist es notwendig, in allen Phasen maximale Qualität zu garantieren. Und damit der Prozess effizient ist, ist es auch notwendig, dass alle Stufen kontrolliert werden – vom Wald bis zum Endprodukt – so wie es bei MASILVA geschieht.

Die Qualität unseres Produktionsflusses beginnt im Wald, bei einer konstanten Gesundheitskontrolle der Bäume bei den beauftragten Waldbesitzern.

Die Rolle des MASILVA-Qualitäts- und Kontrollteams, sein Anspruch und seine Strenge sind während des gesamten Produktionsablaufs präsent und werden durch exakte Protokolle und modernste Technologie unterstützt, die es ermöglichen, zu entscheiden, welche Korkchargen genehmigt und welche abgelehnt werden.

Vor dem Schälen der Rinde werden Tests an Proben durchgeführt, wodurch die beste Qualität des Korks abgesichert ist. Sobald das beste Rohmaterial ausgewählt ist, muss im nächsten Schritt dessen Reinigung und Desinfektion sichergestellt werden. Die patentierten Reinigungstechnologien von MASILVA reduzieren den durchschnittlichen TCA-Gehalt auf Werte unterhalb der menschlichen Nachweisgrenze.

Die MASILVA-Strategie und -Philosophie, die sich auf die Qualität der Korken und die daraus resultierende Kundenzufriedenheit konzentriert, führt zu vorhersehbaren Ergebnissen und einer konstanten Leistung des Produktionsprozesses, die oft von Unternehmen außerhalb der Gruppe überprüft und getestet wird.

Die Qualität beweist sich

MASILVA übertrifft die von führenden europäischen Institutionen wie APCOR, C.E.Liège und Systecode festgelegten Qualitätsstandards.

Die Bemühungen von MASILVA umfassen die Kombination von Waldbewirtschaftung mit hochtechnologischen Verfahren, die patentiert und von Referenzunternehmen des Sektors ausgezeichnet wurden.

Im Rahmen der Bemühungen um die Waldbewirtschaftung und die Entwicklung nachhaltiger Wälder und Produkte verfügt MASILVA über mehrere Einheiten, die nach den Standards des Forest Stewardship Council® (FSC®) zertifiziert sind.

ROHMATERIAL

SCHÄLEN DER KORKEICHEN

Korkrinde wird von Korkeichenbäumen geschält

GC / MS TCA-KONTROLLE

 

STABILISIERUNG AUF DEM LAGERPLATZ

Lagerung der Rinde für 6 bis 9 Monate auf Betonboden

KOCH | DYNAVOX®-SYSTEM

Sterilisierung und Desinfektion der Rinden mittels Dampfdrucksystem

GC / MS TCA-KONTROLLE

 

STABILISIERUNG NACH DEM KOCHEN

Stabilisierungsphase nach dem Verdampfen

VORSORTIEREN DER KORKPLATTEN

Sortierung erster Korkplatten für die Produktion

NATURKORKEN

SCHNEIDEN DER PLATTEN

Schneiden der Platten in Streifen

STANZEN

Stanzen der Streifen

STERILIZATION | SARA ADVANCED® SYSTEM

Bedampfungs- und Sterilisierungsprozess für Naturkorken

VORTROCKNUNG

Erste Moisture Level Definition

GC / MS TCA-KONTROLLE

 

TECHNISCHE

STERILIZATION | SARA® SYSTEM

Dampf- und Sterilisierungsprozess für Korkgranulat

GC / MS TCA-KONTROLLE

 

AGGLOMERATION

Herstellung der Agglomeratkörper

GC / MS TCA-KONTROLLE

 

SCHEIBENPRODUKTION

ur Herstellung von Scheiben werden dünnere Korkstreifen gestanzt

STERILIZATION | SARA ADVANCED® SYSTEM

Bedampfungs- und Sterilisierungsprozess für Scheiben

GC / MS TCA-KONTROLLE

 

KLEBEN

Zusammenfügen der Agglomeratkörper und Korkscheiben mit lebensmittelgeeignetem Kleber

GC / MS TCA-KONTROLLE

 

PRODUKTION

KORREKTUR DER KORKABMESSUNGEN

Exakte Anpassung der Korkabmessungen

WASCHEN | MASZONE® SYSTEM

Waschung und Sterilisation

GC / MS TCA-KONTROLLE

 

TROCKNUNG

Einstellung auf den endgültigen Feuchtegehalt

SORTIEREN

Sortierung der Korken in optische Qualitäten

BEDRUCKEN

Individueller Korkaufdruck

ABSCHLIESSENDE BEHANDLUNG

Müheloses Verkorken

GC / MS TCA-KONTROLLE

 

VERPACKUNG

Entsprechend den Spezifikationen

SO WIE JEDER WEIN SEINEN KORKEN HAT, HAT JEDER KORKEN SEINE VERPACKUNG