Naturkorken

Naturkorken werden durch den natürlichsten Prozess der vollständigen Perforation von Korkstreifen gewonnen. Da es sich um die natürlichsten Korken handelt, gehören sie zu der Spitze der Premium-Korken.

Sie können und sollten für alle Arten von Weinen verwendet werden, unabhängig von der Rotationszeit der Weine und dem Flaschenformat. Diese Korken sind die besten für die graduelle Alterung der Weine.

Naturkorken sind die am meisten verkauften Korken von MASILVA. Das Unternehmen gilt weltweit als Referenz für Naturkorken.

Es gibt zwei Typen von Naturkorken: den Naturkorken und den Natural Beeo® (beide produziert nach den Prinzipien der biologischen Landwirtschaft).

Im Produktionsverfahren der Naturkorken kommen verschiedene Technologien zur Anwendung. Sie sind sehr anspruchsvoll und verantwortungsvoll in der Verpflichtung zur Qualität und sind Garant für nicht nachweisbares TCA.

Dynavox®

Sterilisation und Bedampfung des Rohmaterials

Sara Advanced®

Extraktion der flüchtigen Bestandteile und sensorische Standardisierung

Onebyone®

Analyse jedes einzelnen Korkens, ein vollautomatisches Verfahren

Maszone®

Sterilisation und Beseitigung von Mikroorganismen

Auf Anfrage liefern wir FSC® (FSC – C009204) zertifizierte Produkte.

Erfahren Sie, welcher Naturkorken für Ihr Produkt am geeignetsten ist

NATURKORKEN

Rolhas de Cortiça Natural

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

EINSATZGEBIET
Die Naturkorken können und sollten für alle Weine – Schnelldreher wie auch Langsamdreher – verwendet werden, unabhängig von der Flaschenform.

ABMESSUNGEN, QUALITÄT UND REINIGUNG
Die Naturkorken gibt es mit verschiedenen Standardabmessungen, in neun optischen Qualitäten und mit unzähligen Reinigungsoptionen.

ABMESSUNGEN
Länge: Nennwert ± 1,0 mm
Durchmesser: Nennwert ± 0,5 mm
Ovalität: < 1.0mm

PHYSIKALISCHE EIGENSCHAFTEN
Feuchtigkeit: 4 % – 8 %
Rückstellvermögen: > 96 %

FUNKTIONELLE EIGENSCHAFTEN
Zugkraft: 30 +/- 10 daN (nur behandelte Korken)
Dichtungsvermögen: ohne Verluste bis 1.5 bar
Kapillarwirkung: < 1 mm

LAGERUNG
Verwenden innerhalb von: 6 Monaten
Lagerungsfeuchtigkeit: 40% – 70% rel. Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend
Lagertemperatur: 15 ᵒC–20 ᵒC, 59 ᵒF–68 ᵒF
Ort: Lagerung der Korken an einem sauberen, gut belüfteten Ort, ohne Gerüche und fern von chlorhaltigen Produkten.

Download Technisches Datenblatt

NATURKORKEN BEEO

Rolhas de Cortiça Natural Beeo

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

EINSATZGEBIET
Die Naturkorken können und sollten für alle Weine – Schnelldreher wie auch Langsamdreher – verwendet werden, unabhängig von der Flaschenform.

ABMESSUNGEN, QUALITÄT UND REINIGUNG
Die Naturkorken gibt es mit verschiedenen Standardabmessungen, in neun optischen Qualitäten und mit unzähligen Reinigungsoptionen.

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN
ABMESSUNGEN
Länge: Nennwert ± 1,0 mm
Durchmesser: Nennwert ± 0.5 mm
Ovalität: < 1.0mm

PHYSIKALISCHE EIGENSCHAFTEN
Feuchtigkeit: 4 % – 8 %
Rückstellvermögen: > 96 %
FUNKTIONELLE EIGENSCHAFTEN
Zugkraft: 30 +/- 10 daN (nur behandelte Korken)
Dichtungsvermögen: ohne Verluste bis 1.5 bar
Kapillarwirkung: < 1 mm

LAGERUNG
Verwenden innerhalb von: 6 Monaten
Lagerungsfeuchtigkeit: 40% – 70% rel. Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend
Lagertemperatur: 15 ᵒC–20 ᵒC, 59 ᵒF–68 ᵒF
Ort: Lagerung der Korken an einem sauberen, gut belüfteten Ort, ohne Gerüche und fern von chlorhaltigen Produkten.

Download Technisches Datenblatt

Download Technisches Datenblatt

Naturkorken

    Ich habe gelesen und bin damit einverstanden Datenschutzpolitik.

    Der Download startet nach dem Absenden dieses Formulars.

    Download Technisches Datenblatt

    Naturkorken

      Ich habe gelesen und bin damit einverstanden Datenschutzpolitik.

      Der Download startet nach dem Absenden dieses Formulars.